01Unternehmen

„Alles neu macht der Mai“ könnte das Motto der Solar-Fabrik lauten, als im Mai 2016 Christian Laibacher, Geschäftsführer und Inhaber der Laibacher Unternehmensgruppe, die Produktionslinie 3 der Solar-Fabrik AG übernimmt. „Alles neu“ sicher nicht, blickt doch die Solar-Fabrik auf eine 20 jährige Erfahrung in der Produktion von Photovoltaikmodulen zurück.

Unternehmensbroschüre

02Produkte

Die Produkte der Solar-Fabrik stehen für langjährige Erfahrung, neue Impulse und innovative Neuentwicklungen. Sie sind Garant für höchste Rentabilität und optimale Erträge für ihre Kunden. Die Linie 3 ist eine der modernsten, vollautomatisierten Modul-Produktionslinien in ganz Europa. Modernste Technik sichert die Fortführung der Modulproduktion am Standort Deutschland.

Solar-Fabrik: Premium Qualität „made in Germany“

03Aktuelles

Die Firmengruppe Christian Laibacher aus Wiesen (bei Aschaffenburg) hat im Mai die Produktionslinie 3 der ehemaligen Solar-Fabrik AG in Freiburg erworben. Die Solar-Fabrik AG musste im vergangenen  Jahr Insolvenz anmelden. Bereits diesen Juni ist geplant, die Produktion am aktuellen Standort Freiburg wieder anlaufen zu lassen. Mittelfristig wird die komplette Produktion in den Raum Aschaffenburg verlagert werden. Einige Mitarbeiter aus Freiburg haben bereits signalisiert, dass sie mit der Produktion nach Aschaffenburg gehen werden. Zusätzlich werden hier ca. 20 neue Arbeitsplätze entstehen.

Zahlen lügen nichtWas macht uns besonders?

Hier ein kleiner Auszug aktueller Zahlen der Solar-Fabrik:

1200Megawatt verkaufte Modulmenge
20Jahre Produktgarantie auf Premium Module
20Jahre Produktionserfahrung
120Megawatt Produktionsleistung im Jahr

Soziale Verantwortung